Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
Freitag, 09.02.2018, 11:00 Uhr  //  Gemischtes

Workshop für ehrenamtlich Tätige

Workshop für ehrenamtlich Tätige
SYSTEM

Eutin - Unter dem Motto „Sei achtsam und sorge gut für dich“ bietet die Beratungsstelle für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe heute (9. Februar) von 11 bis 15 Uhr einen Workshop zum Thema Selbstfürsorge für ehrenamtlich Helfende an. Mit theoretischen Impulsen, Übungen und Austausch in der Gruppe wird freiwilliges Engagement unterstützt.

In der Arbeit mit Menschen mit Fluchterfahrung begegnet den Helfenden Neues, Fremdes und auf erfrischende Weise Herausforderndes. Die ehrenamtliche Begleitung kann gelingen, aber sie kann auch von belastenden Aspekten geprägt sein. Auch soziokulturell bedingte Unterschiede können Helferinnen und Helfer herausfordern und viel Kraft kosten. Der Workshop unter der Leitung von Felicitas Ganten aus Lüneburg thematisiert diese außerordentliche Inanspruchnahme, die bei Begleiterinnen und Begleitern ein Gefühl von Überforderung, Hilflosigkeit und Erschöpfung hervorrufen kann. Weitere Informationen zur Referentin gibt es unter www.felicitasganten.de.

Die Veranstaltung findet im Treffpunkt der Lebenshilfe Ostholstein in Bad Schwartau (Lübecker Straße 29) statt. Eine Anmeldung wird erbeten bei der Beratungsstelle für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe Kerstin Oetken, 04521788-532 (k.oetken@kreis-oh.de) oder Susanne Kanis, 04521788-411 (s.kanis@kreis-oh.de).

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK