Foto: arstodo
- Anzeige -

Eutin – Am kommenden Mittwoch (5. Oktober) tagen zwei Beiräte des Kreises Ostholstein.

Um 15.30 Uhr kommen die Mitglieder des Beirates für Menschen mit Behinderung in Ostholstein im Rittersaal des Eutiner Schlosses, Schloßplatz. 5, 23701 Eutin, zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Bericht des Vereins zur Förderung der Teilhabe in Ostholstein, der Aktionsplan des Kreises; Ostholstein, erlebbar für alle, Ergebnisprotokolle der Arbeitsgemeinschaften sowie Themen der Kommunalbehindertenbeauftragten.

Die Sitzung ist öffentlich und findet als Präsenz-Sitzung statt. Die Sitzung wird auch in Gebärdensprache übersetzt. Vor Eintritt in die Tagesordnung können in einer Einwohnerfragestunde Fragen auch zu den einzelnen Tagesordnungspunkten gestellt und Vorschläge oder Anregungen unterbreitet werden.

Der Beirat für gleichstellungspolitisch Tätige in Ostholstein tagt am Mittwoch dann um 16 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte der Vorsitzenden über den Stand der Anträge zur Verbesserung der Geburtshilflichen Versorgung, der Fragebogenaktion zur Situation Schwangerer und Mütter und der Umfrage zum bezahlbaren Wohnraum sowie Neues aus den Institutionen. Weiterhin berichtet die Gleichstellungsbeauftragte aus ihrem Tätigkeitsbereich und der Geschäftsführer der WohnECK gGmbH stellt das Konzept der WohnECK gGmbH als Teil des Hilfesystems der Wohnraumversorgung im Raum NF und SL-F vor.

Die öffentliche Sitzung findet im Ostholstein-Saal des Eutiner Kreishauses als Präsenzsitzung statt. Interessierte Einwohnerinnen und Einwohner können die Sitzung im Kreishaus oder über einen Livestream im Internet (www.kreis-oh.de) mitverfolgen.

Zu Beginn der Sitzung können auch hier in einer Einwohnerfragestunde auch Fragen zu den einzelnen Tagesordnungspunkten gestellt und Vorschläge oder Anregungen unterbreitet werden. Fragen können auch vor der Sitzung per E-Mail an einwohnerfragestunde@kreis-oh.de oder gb@kreis-oh.de gestellt werden.

Nähere Informationen und die vollständigen Tagesordnungen der Gremiensitzungen stehen im Kreistagsinformationssystem des Kreises Ostholstein unter www.kreis-oh.de zur Verfügung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein