- Anzeige -

Gefahr einer Sturmflut an der Ostseeküste

Rostock – Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie, Wasserstandsvorhersage- und Sturmflutwarndienst in Rostock hat eine Warnung vor extremen Wasserständen an der Ostseeküste herausgegeben. Bis morgen Vormittag werden maximale Wasserstände von bis zu 90 cm über dem mittleren Wasserstand erwartet. In Flensburg werden Spitzenwerte von 110 cm über dem mittleren Wasserstand erreicht. In Greifswald werden Spitzenwerte von bis zu 70 cm über dem mittleren Wasserstand erwartet. Morgen im Tagesverlauf ist in der Kieler und der Lübecker Bucht mit Wasserständen um 1 m über dem mittleren Wasserstand zu rechnen.

 

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Schildkröte auf Parkplatz gefunden

 Lübeck - Passanten haben in Genin am Montag (17.6.) eine herrenlose Schildkröte unter einem parkenden Fahrzeug gefunden. Weil weit und breit kein Besitzer des...

Schüsse aus fahrendem Pkw

Zimmerbrand in Wohngebäude