Oldtimer auf dem Eutiner Markt

Eutin – Nicht zum ersten Mal sind sie in Eutin – die Oldtimer der OCC-Küstentrophy. „Es muss den häufig uns anfahrenden Oldtimer-Clubs wohl doch gefallen, wie sie hier empfangen werden", so Per Köster von der organisierenden Eutiner Tourist-Info. Am Freitag, 15. Juni ab circa 15 Uhr und bis 17 Uhr werden rund 120 Fahrzeuge nach und nach auf dem Markt ankommen und nach kurzen Aufenthalt weiterfahren. Ein Kaffee der Eutiner Kaffeerösterei wird ihnen dabei auch kredenzt.

Die Autos werden über Mikrophon bei der Ausfahrt kurz erklärt, es bleibt aber genügend Raum für Fotos und Gespräche mit den Fahrern. Fahrzeuge aus den 1930er Jahren sind dabei, aber auch bis 1980 reicht das Spektrum. Mehr erfahren Interessierte unter www.kuestentrophy.de 

 

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Schaufensterscheibe beschädigt – Tatverdächtiger festgenommen

Lübeck - Ein 33-jähriger Mann hat am Sonnabend (15.6.) die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes in der Lübecker Innenstadt beschädigt. Kurz nach der Tat konnte er...

Schüsse aus fahrendem Pkw

Zimmerbrand in Wohngebäude