Niendorf/Ostsee – Eine gelungene Premiere: Mit dem Film „Die kleine Hexe“ wurde die beliebte Veranstaltungsreihe „Strandkino“ am Freistrand in Niendorf eröffnet. Das kostenfreies Outdoor-Filmerlebnis direkt an der Ostsee hatte zahlreiche Premierengäste jeden Alters angelockt – die wunderbare Atmosphäre an diesem lauen Sommerabend tat ein Übriges.  

Foto: ar

Einheimische und Urlauber machten es sich auf mitgebrachten Decken bequem, nutzten das Angebot an kleinen Speisen und diversen Getränken, die am Kiosk angeboten wurden. Ja, und nicht wenige Gäste hatten ihren Picknickkorb gut gefüllt mitgebracht.

Rundum ein harmonischer Abend.

Bis 21. August werden am Niendorfer Freistrand immer donnerstags und freitags um 19 Uhr abwechslungsreiche Filme gezeigt. Zu sehen sind die Filme auf der großen, hochauflösenden LED-Wand der TSNT GmbH.

Foto: ar

„Die weitläufige Fläche am Freistrand in Niendorf passt hervorragend, um mit genügend Abstand einen unbeschwerten Kinoabend unter freiem Himmel zu verbringen. Unser Veranstaltungsteam wird jeweils den Platz mit gemütlichen Sitzdecken lauschig dekorieren. Die StrandKino-Besucher dürfen sich gern weitere Decken zum Einkuscheln mitbringen. Jeder kann sich seinen Kinoabend individuell kulinarisch gestalten und auch seine eigenen Getränke mitbringen“, so Jana Thomsen aus der Veranstaltungsabteilung der TSNT GmbH.

Bei Regen kann das Kino leider nicht stattfinden.

Der Eintritt ist kostenfrei.

Das weitere Programm:

Freitag, 24. Juli: Vielmachglas

Donnerstag, 30. Juli: Bibi und Tina Tohuwabohu Total

Freitag, 31. Juli: Phantastische Tierwesen 1

Donnerstag, 6. August: Der Junge muss an die frische Luft

Freitag, 7. August: Phantastische Tierwesen 2

Donnerstag, 13. August: Bodyguard

Freitag, 14. August: Familie zu vermieten

Donnerstag, 20. August: 100 Dinge

Freitag, 21. August: Lindenberg! Mach dein Ding

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein