Unwetter und schwere Gewitter in Ostholstein möglich

Eutin – Der Deutsche Wetterdienst hat eine Vorabwarnung herausgegeben – sie gilt für Ostholstein sowohl im Binnenland als auch an der Küste. Die Warnung ist gültig ab Sonntag, 10.6., 12 Uhr bis voraussichtlich Montag, 11.6., 2 Uhr. 

Ab Sonntagmittag können einzelne schwere Gewitter auftreten, örtlich mit heftigem Starkregen zwischen 25 und 40 l/qm in kurzer Zeit und  Hagel um 3 cm Korndurchmesser. Vereinzelt sind auch extrem heftiger  Starkregen über 50 l/qm in kurzer Zeit und große Hagelansammlungen nicht ausgeschlossen. In der Nacht zum Montag nimmt die Unwettergefahr allmählich ab.

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Schaufensterscheibe beschädigt – Tatverdächtiger festgenommen

Lübeck - Ein 33-jähriger Mann hat am Sonnabend (15.6.) die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes in der Lübecker Innenstadt beschädigt. Kurz nach der Tat konnte er...

Schüsse aus fahrendem Pkw

Zimmerbrand in Wohngebäude