Niendorf/Ostsee – Das Meerwasserhallenbad Niendorf ist ab Dienstag, 15. Juni, wieder für Badegäste und Schwimmer geöffnet. Gegen Vorlage eines negativen Corona-Tests und unter besonderer Rücksichtnahme und unter Einhaltung der Abstands-und Hygieneregeln kann in folgenden Zeitfenstern das Meerwasserhallenbad wieder besucht werden:

Montags – sonntags von 8 – 10, 11 – 13 und 14 – 16 Uhr und Donnerstag und Freitag zusätzlich von 17 – 19 Uhr.

Es werden maximal gleichzeitig 25 Besucherinnen und Besucher das Meerwasserhallenbad zur selben Zeit nutzen dürfen. Hierfür wird das Sportbecken zur Verfügung stehen.

Mit diesen Zeitfenstern ermöglicht das Meerwasserhallenbad seinen Badegästen ein reines Schwimmangebot. Kursangebote wie Schwimmkurse oder auch die Wassergymnastik können weiterhin nicht angeboten werden.

Das Kinderbecken bleibt geschlossen und kann nicht genutzt werden. Über weitere Maßnahmen können Bade- und Schwimmgäste sich auf der Internetseite des Meerwasserhallenbades (www.meerwasserhallenbad-niendorf.de )  oder telefonisch unter 04503-5456 informieren.

Eine Reservierung ist vorab telefonisch möglich und zu empfehlen.

Das Personal bittet eindringlich darum, die Hinweise und Regeln zu beachten und freut sich über gegenseitige Rücksichtnahme.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein