Handball-Landesliga mit Saisonstart Ende September

Eutin – Nachdem der Handballverband Schleswig-Holstein (HVSH) in seiner Sitzung des Erweiterten Präsidiums am Sonnabend (11.7.) erste Rahmenbedingungen für die Saison 2020/21 in gemeinsamer Abstimmung und Beschlussfassung definiert hat, haben die Landesligisten im Kreishandballverband Ostholstein (KHV-OH) einen Zieltermin für ihre Saisonvorbereitung. Saisonstart soll danach verbindlich das Wochenende 26./27. September sein.

Der Termin für den Saisonstart ist vorbehaltlich der Genehmigung der Landesregierung zur Rückkehr in den Wettkampfsport zu sehen! Aktuell ist weiterhin die Stufe 6 des DHB-Return-To-Play-Konzeptes mit Zweikämpfen bis zu zehn Personen aktiv.

Bei den Frauen ist vom KHV-OH die HSG Holsteinische Schweiz neben dem VfL Bad Schwartau am Start. Die Männer schicken nur der VfL Bad Schwartau II ins Rennen. Allerdings gehören die Schwartauer nur geografisch zum Kreis Ostholstein, spieltechnisch sind sie dem KHV-Lübeck zugehörig.

Die Staffeleinteilungen in die Nord- und Südstaffeln bei den Frauen und Männern ist bereits erfolgt, es werden allerdings noch aus jeder Staffel Mitte August durch Losentscheid zwei Gruppen zu je sieben Mannschaften gebildet. Diese ermitteln in einem Hin- und Rückspiel die Platzierungen für die Rückrunde, die Auf- und Abstiegsrunde.

Modus nach derzeitigem Stand für die kommende Saison in der LL-Süd

Vorrunde LL-Süd (Männer und Frauen)

  • je 2 x 7 Mannschaften in zweifacher Runde (Hin- und Rückspiel)
  • 12 Spiele je Mannschaft
  • 7er-Staffeln mit Einteilung durch Los

Rückrunde LL-Süd (Aufstiegs-Runde)

  • Plätze 1,2 und 3 der zwei Staffeln in zweifacher Runde (Hin- und Rückspiel)
  • Ergebnisse aus Vorrunde untereinander werden mitgenommen
  • 6 Spiele je Mannschaft

Rückrunde LL-Süd (Abstiegs-Runde)

  • Plätze 4,5,6 und 7 der zwei Staffeln in zweifacher Runde (Hin- und Rückspiel)
  • Ergebnisse aus Vorrunde untereinander werden mitgenommen
  • 8 Spiele je Mannschaft

Durch diesen Modus bestreiten die Mannschaften, die die Aufstiegsrunde erreichen insgesamt 18 Spiele und die der Abstiegsrunde 20 Spiele.

Die Landesliga-Süd hat folgendes Aussehen (Stand: 14.7.2020)

Landesliga-Süd Frauen
HSG Gettorf/Osdorf
MTV Dänischenhagen
SG Kiel-Nord
HSG WaBo 2011
HSG Holsteinische Schweiz
VfL Bad Schwartau

TuS Lübeck 1893
SC Nahe 08
SG Todesfelde/Leezen II
SV Henstedt-Ulzburg II
TSV Ellerau
HSG Tills Löwen 08
SG Glinde/Reinbek
VfL Geesthacht

Landesliga-Süd Männer
MTV Dänischenhagen
TSV Altenholz II
Kieler MTV
Suchsdorfer SV
THW Kiel III
HSG Mönkeberg-Schönkirchen II
Preetzer TSV
TSV Plön
VfL Bad Schwartau II
TuS Lübeck 1893
Lübecker TS
TSV Ellerau
TuS Aumühle-Wohltorf II
Lauenburger SV

(PM-HVSH)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

3,383FansGefällt mir

auch interessant

Schüsse aus einem Fenster in der Strandallee

Grömitz - Die Polizei in Grömitz wurde heute (1.7.) informiert, dass offenbar aus einem Fenster in der Strandallee geschossen wurde. Zeugen hatten...

Raubüberfall im Hotel