Verlängerung einer Vollsperrung

Oldenburg i. H. – Wetterbedingt konnten die Arbeiten im Giddendorfer Weg zur Erschließung des letzten Bauabschnitts des Neubaugebietes nicht fertiggestellt werden. Deswegen muss die Vollsperrung zwischen der Rosenstraße und dem Weißdornweg bis zum 28.3. verlängert werden. Die Zufahrt bis zur Baustelle ist für Anlieger frei. Die Umleitung erfolgt über Ostlandstraße, Kremsdorfer Weg, Am Sandkamp bzw. in umgekehrter Reihenfolge. – Für die entstehenden Verkehrsbehinderungen bittet die Stadtverwaltung um Verständnis.

 

 

 

 

 

 

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Lübeckerin bei Verkehrsunfall in Sterley schwer verletzt

Sterley – Eine 21-jährige Frau aus Lübeck ist am Donnerstag (23.5.) bei einem Verkehrsunfall im Kreis Herzogtum Lauenburg schwer verletzt worden. Wie die Polizei...

Spendenbetrüger festgenommen