- Anzeige -

Polizei mahnt Vorsicht und Rücksicht an

Eutin – Im Jahr 2017 sind – so die Angaben der Polizei – in Schleswig-Holstein 18 Menschen nach Unfällen mit dem Zweirad verstorben und schon zwei Motorradfahrer sind in diesem Jahr mit dem Zweirad tödlich verunglückt. 408 Motorradfahrer verletzten sich 2017 schwer und 1099 leicht.

Die Unfallstatistik zeigt: Die Hauptunfallursache ist nach wie vor überhöhte oder nicht angepasste Geschwindigkeit. Damit alle eine sichere Saison genießen können, gilt runter vom Gas und #Gib8

Hier ein der Polizei Link zum Info-Schwerpunkt „Motorrad-Sicherheit“: http://t1p.de/1tv6

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Schildkröte auf Parkplatz gefunden

 Lübeck - Passanten haben in Genin am Montag (17.6.) eine herrenlose Schildkröte unter einem parkenden Fahrzeug gefunden. Weil weit und breit kein Besitzer des...

Schüsse aus fahrendem Pkw

Zimmerbrand in Wohngebäude