Teilweise Vollsperrung der Eutiner Straße

Malente – Im Mai 2018 haben die Arbeiten zur Vorbereitung des Brückenbaus über die Schwentine begonnen. Im Zuge dieser Arbeiten beginnt voraussichtlich ab dem 2. Juli die Vollsperrung der Eutiner Straße hinter der Zufahrt zum Parkdeck bis zur Kreuzung Hindenburgallee/Frahmsallee. Die Vollsperrung erfolgt bis zum 27. Juli. Für Fußgänger wird ein Notweg eingerichtet, damit das Parkdeck gegenüber der Mühlenbergklinik erreichbar bleibt. 

 

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Schaufensterscheibe beschädigt – Tatverdächtiger festgenommen

Lübeck - Ein 33-jähriger Mann hat am Sonnabend (15.6.) die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes in der Lübecker Innenstadt beschädigt. Kurz nach der Tat konnte er...

Schüsse aus fahrendem Pkw

Zimmerbrand in Wohngebäude