Vollsperrung der Leonhard-Boldt-Straße

Eutin – Für den Brückenneubau über die Schwentine wird die Leonhard-Boldt-Straße ab Montag, 22. Oktober, zwischen dem „Hotel Seeschloss am Kellersee“ und dem „Fissauer Fährhaus“ voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert, sie erfolgt über die Sielbecker Landstraße beziehungsweise Malenter Landstraße und umgekehrt. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich Ende Mai 2019 abgeschlossen sein.

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Schaufensterscheibe beschädigt – Tatverdächtiger festgenommen

Lübeck - Ein 33-jähriger Mann hat am Sonnabend (15.6.) die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes in der Lübecker Innenstadt beschädigt. Kurz nach der Tat konnte er...

Schüsse aus fahrendem Pkw

Zimmerbrand in Wohngebäude