Straße Bei der Lohmühle wird ausgebaut

Lübeck – Der Aus- und Umbau der Straße Bei der Lohmühle startete am Montag, 29.Juni. Ziel ist es, den Verkehrsfluss in der Straße zu verbessern, um während des Neubaus der Bahnhofsbrücke eine höhere Verkehrsbelastung der Alternativstrecke zu ermöglichen. Die Straße Bei der Lohmühle bleibt während der gesamten Baumaßnahme mit jeweils einer Fahrspur je Fahrtrichtung befahrbar. Die Arbeiten zur Ertüchtigung der Lohmühle sollen Ende November 2020 abgeschlossen sein. Der Neubau der Bahnhofsbrücke startet im Frühjahr 2021. Bedingt durch den Brückenneubau wird es zu Verkehrsverlagerungen unter Anderem zur Lohmühle über die Nordtangente kommen. Zur Verbesserung des Verkehrsflusses erfolgt neben der Vollsignalisierung des Lohmühlentellers auch die Verbreiterung der Straße Bei der Lohmühle um eine Fahrspur in dem Bereich vom Bauhaus bis zur Hansehalle.

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Lübeckerin bei Verkehrsunfall in Sterley schwer verletzt

Sterley – Eine 21-jährige Frau aus Lübeck ist am Donnerstag (23.5.) bei einem Verkehrsunfall im Kreis Herzogtum Lauenburg schwer verletzt worden. Wie die Polizei...

Spendenbetrüger festgenommen