Vollsperrung in der Weidestraße

Vom 22. Februar bis 4. März

Eutin – Der Bahnübergang in der Weidestraße in der Kreisstadt Eutin wird erneuert. Deshalb ist die Straße im Baubereich von Donnerstag, 22. Februar, bis Montag, 4. März, voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Sperrung gilt auch für Fußgänger und Radfahrer. Auch sie müssen den Umleitungen folgen. Für die Schüler führt der Weg über die Elisabethstraße.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Führungswechsel in der PDAFB Eutin

Eutin - Michael Kock wird zum 1. Juli 2024 neuer Leiter der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein (PDAFB). Das...