Berlin – Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist zum dritten Mal in Folge auf einen Höchstwert gestiegen: Die Gesundheitsämter meldeten dem  Robert-Koch-Institut (RKI) in Berlin 7830 neu registrierte Fälle – fast 500 mehr als am Tag zuvor. Die Zahl der Toten ist um 33 auf 9767 gestiegen.

Foto: ar

In Schleswig-Holstein wurden 90 neue Fälle registriert – gestern waren es 55, vorgestern 65.

In einem Appell an die Bundesbürger sagte Bundeskanzlerin Merkel:

In Europa gelten ab heute weitere Beschränkungen des öffentlichen Lebens. In Frankreich besteht in mehreren Städten – wie auch in der Hauptstadt Paris – eine Ausgangssperre von 21 Uhr bis 6 Uhr.

In London dürfen sich in Innenräumen Angehörige aus verschiedenen Haushalten nicht mehr treffen. Auch Treffen in Restaurants und Pubs sind verboten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein