Sonntag, 29. Januar 2023

Polizei sucht Täter des Juwelierüberfalls mit Fahndungsfotos

Timmendorfer Strand – Nach umfassenden Ermittlungen der Kriminalpolizei zum Raubüberfall am Donnerstagvormittag (27.7.) auf einen Juwelier in der Kurpromenade, bittet die Kripo die Bevölkerung um Mithilfe. Vor dem Hintergrund der nunmehr durch einen Beschluss des Amtsgerichts Lübeck zur Veröffentlichung freigegebenen Bilder der Täter bei der Tatausführung erhoffen sich die Ermittler der Kriminalpolizeistelle Bad Schwartau zusätzliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Die Kriminalpolizei hofft, dass sich Eigentümer oder Vermieter von Hotels, Appartements und Ferienwohnungen an die beiden abgebildeten Täter oder an Personen osteuropäischer Herkunft in der Zeit vom 25. bis 29. Juli erinnern.

Hinweise zu den abgebildeten Personen oder zu dem abgebildeten Motorroller (siehe hierzu Bericht bei OH-AKTUELL) werden an die Kriminalpolizei Bad Schwartau (0451 – 220 750) erbeten.

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Pkw gerät in Gegenverkehr – eine Frau leicht verletzt

Eutin - Auf der Bundestraße 76, in Höhe Eutin, hat sich am Dienstag (3.1.) ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen ereignet, nachdem der Fahrer eines...

Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Brand in einem Supermarkt