Neckshots und Tailshots im heißen Sand

Timmendorfer Strand – Sie machen das Dutzend voll – südamerikanische Profis und die besten deutschen Polospieler präsentieren sich zum 12. Mal in Timmendorfer Strand, tragen am ersten Mai-Wochenende (vom 4. bis 6.5.) die 3. Deutsche Beach-Polo-Meisterschaft aus. Präsentiert wird das Event vom Poloclub Timmendorfer Strand e.V. in Kooperation mit der Baltic Polo Events GmbH.

Neben Miami Beach und Dubai zählt das Beach-Polo-Turnier am Timmendorfer Strand zu den größten Polo-Turnieren. Täglich können die Zuschauer hautnah ab 11 Uhr dabei sein – bei freiem Eintritt.

Bis zu 50.000 Polo-Liebhaber und Besucher werden erwartet.

Im VIP-Bereich der Zeltlandschaft können die Gäste an allen drei Tagen ausgewählte Speisen und Getränke genießen. Hier begegnen sie den Polo-Spielern und Team-Partnern und genießen den exquisiten Ausblick auf die Arena und die Ostsee. Auch im öffentlichen Bereich des VIP Zeltes haben Sie einen hervorragenden Blick auf das Spielgeschehen.

Und was sind nun „Neckshots“ und „Tailshots“? Schläger unter dem Hals des Pferdes sind „Neckshots“, Schläger hinter dem Rumpf des Pferdes sind „Tailshots“. Danke, nun ist alles klar! Viel Spaß – und mehr dazu folgt hier bei www.ohaktuell.sh

 

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Polizei sucht Zeugen nach Sturz eines Rollerfahrers

Rettin - Der Fahrer eines Rollers wurde am Sonnabend (27.4.) von einem schwarzen SUV bei Rettin überholt. Der Zweiradfahrer musste dem Pkw ausweichen, stürzte...