Foto: ar

Berlin – Mit 1244 Todesfällen binnen 24 Stunden ist der bislang höchste Wert seit Beginn der Corona-Pandemie in Deutschland registriert worden. Zum Vergleich: Am vergangenen Freitag waren es 1188. Wie das bundeseigene Robert-Koch-Institut (RKI) weiter berichtet, meldeten die Gesundheitsämter 25.164 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus, davon 484 in Schleswig-Holstein.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 151,2; Ziel von Bund und Ländern ist ein Wert von 50. Der Wert gibt an, wie viele Menschen (je 100.000 Einwohner) in den vergangenen sieben Tagen positiv getestet wurden.

Am Vormittag informiert RKI-Präsident Lothar Wieler in einer Pressekonferenz über die aktuelle Lage.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein