Foto: arstodo

Berlin – Die Gesundheitsämter haben dem Robert-Koch-Institut binnen 24 Stunden 19.059 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Gestern waren es 18.681, am Sonnabend vor Wochenfrist 14.714. In den vergangenen sieben Tagen wurden dem RKI in Deutschland 92.250 Neuinfektionen gemeldet – in der Vorwoche waren es 65.172.

In Schleswig-Holstein gab es in Wochenfrist 1.456 Neuinfektionen, 50,26 pro 100.000 Einwohner. Heute wurden 313 neue Fälle gemeldet.

In den Kliniken in Deutschland werden 1839 Covid-Patienten auf der Intensivstation behandelt, die Hälfte von ihnen muss beatmet werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein