(Foto: arstodo)
- Anzeige -

Kiel – In Schleswig-Holstein ist ein Sturmtief angekündigt, das das Land von Mittwochabend bis Donnerstagabend mit orkanartigen Böen überqueren soll. Dazu hat das Bildungsministerium nachstehende Pressemitteilung veröffentlicht, die sich vor allem an die Eltern der Schulkinder richtet: In dieser Situation gilt für Schulen besonders, was generell bei extremen Witterungslagen gilt: Eltern, die für ihr Kind eine besondere Gefährdung auf dem Schulweg durch die Witterungs- und Straßenverhältnisse befürchten, können ihr Kind zu Hause behalten oder es vorzeitig vom Unterricht abholen. Der versäumte Unterrichtstag wird nicht als Fehltag erfasst. Bitte beachten Sie heute und morgen auf Hinweise durch den Rundfunk und ihre örtlichen Medien sowie weitergehende Anordnungen der örtlichen Behörden.

Generelle Hinweise zum Schulbesuch bei extremen Witterungslagen finden Sie unter folgendem Link: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/III/Service/winterhotline/Winterhotline.html 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein