Verkehrsbehinderungen auf den Schulwegen  

Hinweise für Eltern und Schüler

Kiel – Am Montag, 8. Januar, ist der erste Schultag nach den Winterferien. Wegen der angekündigten Trecker-Kolonnen in Schleswig-Holstein kann es zu Verkehrsbehinderungen auf den Schulwegen kommen.

Das Bildungsministerium informiert Eltern und Schüler über folgende Regelungen: Die Schulen nehmen Rücksicht auf die Schülerinnen und Schüler, die verspätet zum Unterricht erscheinen. Die Verspätungen werden nicht vermerkt.

Grundsätzlich gilt: Eltern, die für ihr Kind eine besondere Behinderung/Gefährdung auf dem Schulweg durch Demo befürchten, können ihr Kind zu Hause behalten oder es vorzeitig vom Unterricht abholen. Das Fernbleiben vom Unterricht ist entschuldigt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Lübeckerin bei Verkehrsunfall in Sterley schwer verletzt

Sterley – Eine 21-jährige Frau aus Lübeck ist am Donnerstag (23.5.) bei einem Verkehrsunfall im Kreis Herzogtum Lauenburg schwer verletzt worden. Wie die Polizei...

Spendenbetrüger festgenommen