Aalbeek in Niendorf: Aufhebung der Vollsperrung

Niendorf/Ostsee – Die Arbeiten an der neuen Brücke über die Aalbeek liegen voll im Zeitplan, so dass die Vollsperrung der B 76 wie vorgesehen am Freitag, 8.6. nachmittags wieder aufgehoben werden kann.

Für die noch erforderlichen Restarbeiten, die bis Mitte Juli 2018 andauern, wird die B 76 im Bauwerksbereich werktags halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird während dieser Zeit mit einer Ampel geregelt.

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein bittet, sich auf die erforderlichen Arbeiten einzustellen.

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Lübeckerin bei Verkehrsunfall in Sterley schwer verletzt

Sterley – Eine 21-jährige Frau aus Lübeck ist am Donnerstag (23.5.) bei einem Verkehrsunfall im Kreis Herzogtum Lauenburg schwer verletzt worden. Wie die Polizei...

Spendenbetrüger festgenommen