Samstag, 24. Februar 2024

Der Regen hinterlässt seine Spuren – Straßensperrung in Oldenburg

Oldenburg i.H. – Die Kommunalen Dienste Oldenburg in Holstein haben mitgeteilt, dass die Straße Rugenbargskamp auf Grund einer Überschwemmung zwischen der Zufahrt zu der Kleingartenanlage und dem Lübbersdorfer Weg voll gesperrt wurde.

Durch die anhaltenden Niederschläge der letzten Wochen, stehen in diesem Bereich die angrenzenden Ackerflächen auf beiden Seiten der Fahrbahn unter Wasser. Es wird vermutet, dass die abführende Rohrleitung in einem Teilbereich zusammengebrochen ist. Die Oberflächen auf den angrenzenden Ackerflächen ist durchweicht und ein Befahren der Fläche – ohne große Flurschäden zu verursachen – nicht möglich.

Sobald die Witterung es zulässt, werden weitere Untersuchungen an der abgehenden Rohrleitung durchgeführt, um zeitnah einen Abfluss des Niederschlagswassers zu gewährleisten und um die Sperrung wieder aufzuheben.

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Porzellan vor fahrendes Auto geworfen

Lübeck - In der Nacht auf Sonnabend (10.2.) warfen mehrere Personen in der Katharinenstraße in Lübeck Porzellan auf die Fahrbahn. Ein Autofahrer konnte nicht...

Polizeistation Oststeinbek eröffnet

Dunkelheit ist Einbruchzeit