Straßensperrung in Oldenburg in Holstein

Oldenburg i.H. – Die Stadt Oldenburg i.H. hat mitgeteilt, dass in der Zeit vom 13. bis 27. November im Kremsdorfer Weg ein etwa 25 Meter langes Fahrbahnstück erneuert wird. Dafür wird die Straße zwischen der Straße Am Rathsland und dem Rehkamp voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Am Rathsland, Göhler Straße und Rehkamp und in umgekehrter Reihenfolge.

Zur gleichen Zeit wird eine Zufahrtsstraße in der Heiligenhafener Chaussee erneuert, so dass ein Teilbereich des Fußweges voll gesperrt wird. Die Fußgänger werden über den Fußweg zur Friedlandstraße umgeleitet.

Für die entstehenden Verkehrsbehinderungen bittet die Stadt Oldenburg in Holstein um Verständnis.

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Feuerwehr Lübeck im Unwettereinsatz

Lübeck – Wegen einer Unwetterlage im östlichen Schleswig-Holstein kam es am Sonntag (26.5.) im Verlauf des Nachmittags zu Starkregenereignissen, die auch das Stadtgebiet der...

Feuer zerstört Wohnanlage