Dienstag, 4. Oktober 2022

Timmendorfer Strand: Alvaro Soler eröffnet Konzertreihe

Timmendorfer Strand – Die Atmosphäre in der voll ausverkauften Musik-Arena am Timmendorfer Strand war nahezu magisch als der Weltstar Alvaro Soler am Freitag (9.9.) den Ostseestrand in eine Latino Beach Party verwandelte.

Der Wahlberliner, in Barcelona geboren, arbeitet mit Künstlerinnen wie Jennifer Lopez zusammen. Seine Konzerte, ob in Italien, Spanien, Lateinamerika, Ost- und West-Europa finden in den größten Arenen und Stadien statt.

Nun eröffnete er das hochklassige Musik-Format „Stars am Strand“ der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) und brachte die Besucher mit seinen Sommerhits wie „Sofia“ und „La Cintura“ zum ausgelassenen Mitsingen und Tanzen.

…und Nico Santos stand plötzlich auch auf der Bühne

Er selbst zeigte sich begeistert von seinem „ersten Mal“ am Timmendorfer Strand und interagierte auf die ihm so eigene lässige und empathische Art und Weise mit dem Publikum. Von seinem Charme und seiner künstlerischer Begabung waren bereits nach den ersten Takten alle Zuhörer komplett hingerissen. Nico Santos ließ es sich nicht nehmen, bei seinem guten Freund Alvaro Soler mit auf die Bühne zu gehen. Zusammen spielten sie unter tosenden Jubel die gemeinsame, neue Single „Candela“.

Auch Joachim Nitz, Tourismus-Direktor von Timmendorfer Strand Niendorf, zeigte sich erleichtert und begeistert gleichermaßen „denn bei einer Veranstaltung solchen Ausmaßes muss so vieles durchdacht und minutiös geplant sein – wenn es dann endlich losgeht, fällt einem direkt der ein oder andere Stein vom Herzen!“

Die TSNT GmbH wickelt „Stars am Strand“ seit 2018 in der Rolle als Veranstalter komplett in Eigenregie ab – von der Künstlerauswahl, über das Ticketing, die Vermarktung bis hin letzten Endes zum Stadionaufbau. Eine besondere Leistung, die vom gesamten Team der Timmendorfer Strand Niendorf erbracht wird.

Am Sonnabend (10.9.) geht es mit Nico Santos vor ebenfalls ausverkauften Rängen in einer Größenordnung von circa 4.200 Sitz- und Stehplätzen insgesamt direkt weiter. Lediglich einige Restkarten aus der VIP-Kategorie sind hierfür unter https://bit.ly/3QEmFzq  erhältlich.

„Zucker“-süßer Abschluss am Sonntag

Den „Zucker“- süßen Abschluss von Stars am Strand bestreitet am 11. September ab 20 Uhr der Wahl-Timmendorfer Ben Zucker.

Karten für dieses Konzert sind noch zu folgendem Preis erhältlich:

Ticketpreise für Sonntag:

Stehplatz 58 Euro inkl. Gebühren

Sitz-/Rollstuhlplatz 65 Euro inkl. Gebühren

Premium-Ticket 75 Euro inkl. Gebühren

VIP-Ticket 189 Euro inkl. Gebühren

Tickets für Ben Zucker sind ebenfalls an der Abendkasse auf dem Event-Gelände

oder unter https://bit.ly/3xaEGyf  erhältlich.

Beide Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr (Einlass ist ab 18 Uhr)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

3,597FansGefällt mir

auch interessant

„Klärendes Gespräch“ mit der Bitte um Inhaftierung

Lübeck - Ein mit zwei Haftbefehlen gesuchter Mann hat sich freiwillig bei der Bundespolizei am Lübecker Hauptbahnhof gestellt. Ein 35-jähriger Mann wurde am 10.9. gegen...