- Anzeige -

Kommunikation ist mehr als reden

Ratekau – Die Seminarreihe „Frauen in die Kommunalpolitik“ wird am Sonnabend, 14. April mit dem dritten Teil fortgesetzt. Er steht unter dem Titel „Kommunikation ist mehr als reden“. Veranstaltungsort ist das Familienzentrum Ratekau in der Rosenstraße 3.

„Selbstsicheres Auftreten gepaart mit einer überzeugenden Kommunikation erleichtert politischen, beruflichen oder ehrenamtlichen Erfolg“, erklärt Silke Meints, Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Ostholstein und eine der Organisatorinnen der Veranstaltung: „Gerade in schwierigen Situationen kommt es darauf an, den richtigen Ton zu finden.“

In der Veranstaltung am 14. April (10 bis 15 Uhr) werden die Grundlagen der Kommunikation behandelt, welche Faktoren beeinflussen die Kommunikation und wie können Worte, Stimme und Körpersprache gezielt eingesetzt werden. Referentin ist Barbara Hagen-Bernhardt, Coach und Trainerin aus Kronshagen. Die sechsteilige Seminarreihe wird vom Kommunalpolitischen Frauennetz Ostholstein (KopF OH) in Kooperation mit den Gleichstellungsbeauftragten im Kreis angeboten und vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren gefördert.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 25 Euro. Anmeldungen nimmt Renate Donath vom Vorstand KopF-OH per E-Mail entgegen (info@kopf-oh.de). Weitere Informationen erhalten Sie bei der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Ostholstein, Silke Meints, Telefon: 04521-788-430 oder über www.kreis-oh.de/gleichstellungsbeauftragte 

 

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Schildkröte auf Parkplatz gefunden

 Lübeck - Passanten haben in Genin am Montag (17.6.) eine herrenlose Schildkröte unter einem parkenden Fahrzeug gefunden. Weil weit und breit kein Besitzer des...

Schüsse aus fahrendem Pkw

Zimmerbrand in Wohngebäude