1. Kids on Ice im ETC

Timmendorfer Strand – Zum ersten Mal veranstaltet der EHC Timmendorfer Strand 06 am Sonnabend (27.1.) einen „Kids on Ice-Day“. Beim „Kids on Ice“ können Kinder kostenlos, gemeinsam mit Trainern und den Profis der 1. Mannschaft das Schlittschuhlaufen erlernen. Die jungen Wilden werden bei dieser Aktion von den Kufencracks des EHCT 06 unterstützt und erhalten einen Crashkurs in Sachen Schlittschuhlaufen – genauso wie nützliche Tipps für die optimale Technik.

Gestartet wird der Tag um 9.30 Uhr mit dem Treffen am Haupteingang beim ETC in Timmendorfer Strand, darauf folgt um etwa 9.40 Uhr die Begrüßung im vereinseigenem Restaurant „Penalty". Hier werden die Offiziellen sowie das gesamte Helferteam kurz vorgestellt. Um 9.50 Uhr geht es weiter mit dem Anziehen der „Ausrüstung" (Schlittschuhe, Knie- und Ellbogenschoner, Helm und Handschuhe) ehe es um 10 Uhr auf das Eis geht und die erste Eiseinheit absolviert wird.

Auch für das Drumherum ist gesorgt. So gibt es ein kleines Rahmenprogramm für „Klein und Groß", wo man vor der Halle beim Torwandschießen sein Können testen kann. Außerdem wird eine Tombola angeboten, sowie ein kleiner Ausschnitt von „Athletiktraining", wobei die Kinder ihre Qualitäten beweisen können (zum Beispiel Leitertraining, Springseilhüpfen, Stocktechnik, Hürdenspringen) .

„Ich freue mich sehr, dass wir es geschafft haben, dieses tolle Projekt ins Leben zu rufen. Dies ist der Startschuss für viele tolle weitere Projekte, um den Kindern den Spaß am Eislaufen zu vermitteln. Es ist eine tolle Möglichkeit, um die Kinder für den Eissport zu begeistern. Ein Dank geht auch an dieser Stelle schon einmal an alle Helfer und Verantwortlichen, die dafür sorgen, dass dieser Tag ein voller Erfolg werden wird“, so Marc Vorderbrüggen, Jugendkoordinator des EHCT 06.

Die Verpflegung der Kinder während der Veranstaltung mit Obst und Wasser ist kostenlos und wird vom Verein gestellt (ausgenommen der Mittagstisch). Für alle anderen ist auch gesorgt: So wird es Kaffee, Glühwein, Kuchen, Crêpes, belegte Schnitten und vieles mehr geben. Um 11.30 Uhr ist der Startschuss für die zweite Eis-Einheit der Kids. Um 12.15 Uhr gibt es eine kleine Überraschung für alle teilnehmenden Kinder, ehe es um 12.30 Uhr zum großen Abschlussfoto auf dem Eis kommt.

Wer gerne dann noch seinen Hunger stillen möchte, kann ab 13 Uhr im „Penalty" am Mittagstisch (7 Euro pro Person) teilnehmen und sich so seine Kraftreserven auffüllen für den restlichen Tag. Wer auch beim „Kids on Ice“ dabei sein will, kann sich ab sofort anmelden.

Die Anmeldung ist bis zum 26.1. an Marc Vorderbrüggen, Nachwuchskoordinator des EHCT 06, zu richten. Dies geht per Telefon unter 0176–81335621 oder per Email an vorderbrueggen@ehct06.de. Für alle, die es am Sonnabend (27.1.) nicht schaffen, gibt es am Sonntag (10.2.) noch einmal die Möglichkeit an „Kids on Ice“ teilzunehmen.

 

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Feuerwehr Lübeck im Unwettereinsatz

Lübeck – Wegen einer Unwetterlage im östlichen Schleswig-Holstein kam es am Sonntag (26.5.) im Verlauf des Nachmittags zu Starkregenereignissen, die auch das Stadtgebiet der...

Feuer zerstört Wohnanlage