Pajonk feiert Jubiläum beim Auswärtssieg der Strandpiraten

Neumünster – Es hat etwas länger gedauert, doch nach gut einer Stunde fiel das Tor des Tages. Marco Pajonk traf für den NTSV Strand 08 beim VfR Neumünster zum 1:0 – und feierte ein Jubiläum: Es war sein 100. Treffer in einem Punktspiel im Trikot der Strandpiraten. Chapeau! Die Freude darüber wurde auch nicht getrübt, als Pajonk kurz vor dem Abpfiff mit einem Foulelfmeter an Neumünsters Torhüter Christopher Newe scheiterte. Sein Treffer in der 62. Minute sicherte den Dreier, mit dem der NTSV Strand 08 die Tabellenführung in der Oberliga Schleswig-Holstein untermauerte – und wieder einmal war es gelungen, zu null zu spielen…

 

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Schaufensterscheibe beschädigt – Tatverdächtiger festgenommen

Lübeck - Ein 33-jähriger Mann hat am Sonnabend (15.6.) die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes in der Lübecker Innenstadt beschädigt. Kurz nach der Tat konnte er...

Schüsse aus fahrendem Pkw

Zimmerbrand in Wohngebäude