Samstag, 28. Mai 2022

Hallen-Dressurturnier in Neuharmhorst macht den Aufschlag

ORV Malente-Eutin startet in die Turniersaison

Neuharmhorst –  Am Wochenende 19./20. März startet der Ostholsteinische Reiterverein (ORV) Malente-Eutin mit dem ersten Hallenturnier auf dem Hof Fuhlendiek in Neuharmhorst in die Turniersaison 2022. für die ausgeschriebenen elf Dressurprüfungen haben sich mehr als 100 Reiter angemeldet.

Den Auftakt machen am Sonnabend um 9 Uhr die Nachwuchsreiter in zwei Dressurprüfungen der Kl. E, in denen jeweils circa 30 Teilnehmer starten. Mittags steht mit der Dressurpferdeprüfung der Kl. A eine Prüfung für die vier- bis sechsjährigen Pferde auf dem Programm. Am Nachmittag folgen zwei Dressurprüfungen der Kl. A, für die sich ebenfalls jeweils mehr als 30 Teilnehmer angemeldet haben. „Wir hoffen, dass der Beginn um 9 Uhr und damit eine Stunde später als üblich von allen Betroffenen positiv aufgenommen wird. Jeweils 30 Teilnehmer in den Prüfungen sind für uns ein gutes Ergebnis“, kommentierte der 1. Vorsitzende Horst Richtarsky, dessen Familie zugleich Betreiber des Hofes in Neuharmhorst ist, das Ergebnis.

Sie gewannen im Vorjahr die Dressurprüfung der Kl. L auf Kandare: Carolin Wüsteney auf Kaiser-Kurt JJ (Foto: oH)

Für den Sonntag sind sowohl Dressurprüfungen der Kl. L aber auch Prüfungen für die ganz Kleinen geplant. Auch hier startet der Tag wieder um 9 Uhr, mit einer Dressurpferdeprüfung der Kl. L für die fünf- bis siebenjährigen Pferde. „Die Anzahl der Nennungen ist mit elf Pferden leider deutlich geringer als erwartet, dennoch werden wir die Prüfung durchführen“, kommentierte Richtarsky. Im Anschluss folgt eine Dressurprüfung der Kl. L auf Trense mit 25 Teilnehmern.

Die Mittagszeit steht im Fokus des Nachwuchses von vier bis zehn Jahren. Um 12.30 Uhr ist der Pony- Führzügelwettbewerb geplant, für den sich bereits jetzt 15 Teilnehmer angemeldet haben. Am Nachmittag folgt dann eine Dressurprüfung der Kl. L auf Kandare. Den Abschluss des Tages bilden zwei Reiterwettbewerbe die in insgesamt vier Abteilungen ausgetragen werden. Um 17.30 Uhr wird dann das Ende der ersten Veranstaltung des ORV in diesem Jahr erwartet. Zuschauer sind soweit es die Auflagen zulassen gerne willkommen. Nach jetzigem Stand wird die Durchführung unter 3G-Vorgaben erwartet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Polizei sucht Zeugen nach Störaktion vor Wahlkampfveranstaltung

Lübeck – Durch bislang unbekannte Täter ist es in der Nacht zu Sonnabend (30.4.) zu einer gezielten Störaktion zur Verhinderung der Wahlkampfveranstaltung des Landesverbandes...