Eutin – In der Handball-Landesliga-Süd (LL-Süd) hat die lange Corona-Pause endlich ein Ende und der erste Spieltag steht auf dem Programm. Sowohl die Männer wie auch die Frauen sind in zwei Gruppen zur Vorrunde (Hin- und Rückspiel) eingeteilt, aus denen sich die drei Ersten jeder Gruppe für die Aufstiegsrunde qualifizieren, während die restlichen Mannschaften beider Vorrundengruppen in der Abstiegsrunde spielen. In der Auf- und Abstiegsrunde findet jeweils erneut ein Hin- und Rückspiel statt, während die untereinander erzielten Spielergebnisse aus der Vorrunde übernommen werden.

Den einzigen Starter aus dem Kreishandballverband Ostholstein stellt bei den Frauen die HSG Holsteinische Schweiz in der Gruppe B. Hier treffen die Ostholsteinerinnen in eigener Halle auf den Aufsteiger HSG WaBo 2011 (HSG Wankendorf/Bornhöved 2011) und wollen gut in die Saison starten.

Der erste Spieltag in der Übersicht

Frauen
Gruppe A  
26.09.202017.00HSG Tills LöwenTSV Ellerau
26.09.202018.00SG To/Lee IIHSG Gett./Osd.
27.09.202016.00SG Kiel-NordSG Glinde/Reinb.
Gruppe B 
26.09.202017.00HSG Holst.-SchweizHSG WaBo 2011
26.09.202017.45MTV Dänischenh.VfL Geesthacht
26.09.202020.00VfL Bad SchwartauSV Hen.-Ulzb. II
Männer
Gruppe A  
26.09.202019.30TuS Aum.-Wohlt. IITuS Lübeck 93
26.09.202019.30Lauenburger SVPreetzer TSV
27.09.202017.00Suchsdorfer SVTSV Altenholz II
Gruppe B 
26.09.202017.30HSG Mönk.-Schönk. IITSV Ellerau
26.09.202020.15THW Kiel IIIKieler MTV

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein