Vollsperrung in der Riemannstraße

Eutin – Ab Montag, 16. April, wird die Riemannstraße zwischen Fissaubrück und dem Kreisel (Holstenstraße) für den Kfz-Verkehr wegen Rohrverlegungsarbeiten für voraussichtlich drei Tage voll gesperrt. Fahrten mit dem Kfz aus Fissau in Richtung Innenstadt und umgekehrt sind nur über die West- und Kerntangente möglich. Für Anlieger ist die Riemannstraße in beiden Richtungen weiterhin bis zur Straße Hoher Berg befahrbar. Fußgänger und Radfahrer können die Riemannstraße in vollem Umfang benutzen. 

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Lübeckerin bei Verkehrsunfall in Sterley schwer verletzt

Sterley – Eine 21-jährige Frau aus Lübeck ist am Donnerstag (23.5.) bei einem Verkehrsunfall im Kreis Herzogtum Lauenburg schwer verletzt worden. Wie die Polizei...

Spendenbetrüger festgenommen