Bebauungsplan 80 – es geht los

Stockelsdorf – Lange erwartet von den Bauwilligen: die Bewerbung um ein Grundstück im Baugebiet Bahndamm/Weidenweg (B-Plan Gebiet Nummer 80) kann seit dem 15. Januar 2018 abgegeben werden. Zum Verkauf stehen 16 Grundstücke mit einer Größe von 500 bis 620 qm, die mit einem Wohngebäude mit maximal 2 Vollgeschossen bebaut werden können. Der Preis beträgt 195 Euro pro qm.

Auch in diesem Baugebiet verfolgt die Gemeinde Stockelsdorf ihre klimapolitischen Ziele. Sie hat – wie bereits im Baugebiet am Bohnrader Weg – in der Gemeindewerke Stockelsdorf GmbH eine kompetente Partnerin an der Seite, um die neu entstehenden Häuser mit Nahwärme aus einem neu errichteten Blockheizkraftwerk energieschonend und nachhaltig zu versorgen. Für den Anschluss an das Nahwärmenetz entstehen gesonderte Kosten.

Die einmonatige Bewerbungsfrist hat am 15.1.2018 begonnen.

Dann erhalten alle Interessierten die Bewerbungsunterlagen auf der Internetseite der Gemeinde Stockelsdorf im Bereich Leben und Wohnen -> Grundstücksangebote oder persönlich im Rathaus. Die Bewerbungsfrist endet mit Ablauf des 14.2.2018. Später eingehende Bewerbungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Im Anschluss an die Bewerbungsfrist wird im Losverfahren die Reihenfolge der Bewerber notariell ermittelt. Alle Bewerber werden anschließend zu einer Vergabeveranstaltung eingeladen. Im Zuge dieser Veranstaltung können die Bewerber sich dann in Losreihenfolge ein Grundstück sichern.

3,597FansGefällt mir

auch interessant

Schaufensterscheibe beschädigt – Tatverdächtiger festgenommen

Lübeck - Ein 33-jähriger Mann hat am Sonnabend (15.6.) die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes in der Lübecker Innenstadt beschädigt. Kurz nach der Tat konnte er...

Schüsse aus fahrendem Pkw

Zimmerbrand in Wohngebäude