Eutin  – Die Leichtathleten aus Ostholstein haben nun doch noch eine „late season“ vor sich. Coronabedingt waren zunächst diverse Landesmeisterschaften der verschiedenen Altersklassen abgesagt worden, nun aber werden in Schleswig-Holstein und Hamburg mehrere gemeinsame Landesmeisterschaften ausgetragen. Gestrichen wurden dagegen die Landesmeisterschaften im Straßenlauf. Über die Crosslaufmeisterschaften – vorgesehen am 12. Dezember in Mölln – ist noch nicht entschieden.

Folgende Landesmeisterschaften sollen in diesem Jahr noch ausgetragen werden:

22/23.8 LM Einzel Männer/Frauen in Hamburg Meldeschluss: 11.8.

29.8. LM Einzel U20 in Büdelsdorf Meldeschluss: 18.8.

30.8. LM Block U16 in Büdelsdorf Meldeschluss: 18.8.

30.8. LM Senioren Mehrkampf in Husum Meldeschluss: 18.8.

5/6.9. LM Einzel U18 in Hamburg Meldeschluss: 25.8.

12/13.9. LM Einzel U16 in Lübeck Meldeschluss: 2.9.

19.9. LM Senioren in Flensburg Meldeschluss: 8.9.

20.9. LM Mannschaftscup in Büdelsdorf Meldeschluss: 8.9.

Die Ausschreibungen werden unter www.shlv.de veröffentlicht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein