Eutin – Die Gasversorgung in der Kreisstadt und umliegenden Gemeinden ist weitgehend wieder hergestellt und gesichert. Gestern waren mehr als 5.500 Haushalte ohne Gasversorgung. In einer Leitung in Malente gab es ein Leck, so dass die SH Netz AG Eutin die Gasversorgung unterbrechen musste.

Eutin – Der 7-Tage-Inzidenzwert der Corona-Infektionen im Kreis Ostholstein liegt heute nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (Berlin) bei 40,4. Weitere Werte im Land: Kreis Segeberg und Kreis Stormarn jeweils 48,7 und Hansestadt Lübeck 62,8. Bundesweit ist der 7-Tage-Inzidenzwert auf 60,2 gestiegen. Die Zahl der Neuinfektionen  mit dem Coronavirus lag binnen 24 Stunden bei 7676, vor Wochenfrist waren es 6114.

Bad Schwartau – Verlierer-Duell in der 2. Handball-Bundesliga: Der VfL Lübeck-Schwartau tritt heute Nachmittag um 16 Uhr beim VfL Gummersbach, dem Tabellenzweiten der 2. Bundesliga, an. Zuletzt leistete sich der Traditionsverein eine 28:29-Niederlage gegen den TV Gummersbach. VfL Lübeck-Schwartau unterlag unter der Woche 25:32 beim TV Emsdetten.

Eutin – Schleswig-Holsteins Umwelt-Minister Jan Philipp Albrecht stellt sich morgen – am 22. Februar – auf Einladung von Bündnis 90/Die Grünen im Kreis Ostholstein den Fragen des Umweltausschusses zum Thema AKW-Bauschutt. Albrecht wird digital an der Ausschuss-Sitzung des ostholsteinischen Kreistags teilnehmen. Zur Deponierung freigemessenen Schuttes auf der Deponie in Johannistal liegt eine Anfrage der SPD-Fraktion vor. Die Ausschussmitglieder beraten außerdem über die Aufstellung des 4. Regionalen Nahverkehrsplans (RNVP) für den Kreis Ostholstein, den Einsatz von Reisebussen zur Verringerung der Fahrgastdichte bei der Schülerbeförderung/Bezuschussung durch das Land Schleswig-Holstein und die K42, Radwegführung DB – Haltepunkt Großenbrode/ Heiligenhafen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein