Grömitz –  Stand Up Paddling für Einsteiger bis hin zum Pro, Beachvibes, leckeres Streetfood und, hoffentlich, Sonne satt: so sieht ein ideales SUP & SOUL Wochenende aus. Nachdem die Tour im Juli einen perfekten Start in Pelzerhaken feiern durfte, ist sie nun vom 20. bis 22. August in Grömitz zu Gast – am Jugendstrand vor dem Strandhaus, Kurpromenade 20.

Dort kann man kostenlos auf aktuellem SUP-Material von Fanatic ein paar Runden auf der Ostsee drehen. Die Anmeldung dafür erfolgt direkt vor Ort an der Infopagode. Und damit kleine und große Paddler von Anfang an die richtige Technik nutzen, gehen ausgebildete SUP-Lehrer mit aufs Wasser und behalten ihre Schützlinge im Auge.

Wer es noch entspannter angehen lassen möchte, ist beim SUP-Yoga genau richtig. Yoga-Posen auf speziellen Boards, dazu das entspannte Rauschen der Wellen, das muss man einfach mal ausprobieren.

Alles andere als entspannt geht es dann am Sonntag auf dem Wasser zu. Dann kämpfen die Fortgeschrittenen SUP-Sportler um den Sieg im Beach Race. Zugleich geht es auch um die Titel „Queen und King of the Baltic Sea“, die der Siegerin und dem Sieger der Gesamtwertung der Tour verliehen werden. So viel Bewegung unter frischer Luft macht hungrig. Gut, dass die Food Trucks – nur ein paar Schritte vom Strand – auf der Promenade zu finden sind.

SUP & SOUL-Gäste dürfen sich zudem am Freitag- und Sonnabendabend auf eine Chill-Out Party im Kurpark mit Livemusik freuen. Am Freitag sorgt das Lopes Trio um 19 Uhr mit Gesang, Gitarre und Kontrabass für beste Stimmung auf der Kunstbühne im Kurpark. Am Sonnabend gehört um 19 Uhr die Kunstbühne dem Künstler-Duo Hafenklang. Die Hafenklang-Crew ist seit einigen Jahren ein fester Bestandteil der Clubszene und gerade den einheimischen Matrosen ein Begriff. Mit tiefen Bässen und feinen Klängen sorgen die Jungs aus Neustadt für eine elektrisierende Atmosphäre mit originellen und klassischen Sounds vom Plattenteller – ein absoluter Geheimtipp für Feinschmecker elektronischer Tanzmusik. Alle weiteren Infos sowie den genauen Zeitplan findet man unter:  www.supundsoulbeachtour.de  

Die Kontakterfassung vor Ort zu den einzelnen Kursen oder Chill-Out Partys erfolgt per luca-App oder in schriftlicher Form.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein